Kuerbishof Mueller
Der Kürbis

diverse KürbisseAls eine der ältesten Nutzpflanzen wurden Kürbisse bereits vor mehr als 5000 Jahren von den Indios in Peru und Mexico angebaut und von Kolumbus nach Europa gebracht. Seit dem 16. Jahrhundert wird der Kürbis in warmen Gebieten der Erde kultiviert. In deutschen Küchen war der Kürbis eher selten anzutreffen.

 
KürbisseDieses Bild hat sich im Laufe der letzten Jahre gewandelt und mittlerweile ist der Kürbis nicht nur in der Naturkostküche sondern auch in vielen Haushalten zur beliebten Speise geworden.

Dies hat er nicht zuletzt den vielfachen Verwendungsmöglichkeiten –
nicht nur in der Küche zu verdanken. Aus dem Kürbis wurden und werden nützliche Alltagsgegenstände geschaffen: vom Topf über die Verwendung als Karaffe bis hin zum Musikinstrument.
Es sind weltweit über 800 Sorten bekannt, die vor Allem aus Amerika und Neuseeland stammen. Wir haben aus dieser Vielfalt etwa 40 verschiedene Sorten von Zier- und Speisekürbissen für unseren Anbau ausgewählt.

Dies geschieht bei unseren Kürbissen noch in echter Handarbeit! Der Samen wird per Hand gesät und das Unkraut mehrmals mit der Handhacke entfernt. Somit entfällt der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln in unserem Kürbisanbau.

kleine Kürbispflanze
 Kürbisblüte 
KürbisKaum sind die Kerne gelegt,wachsen zarte Pflänzchen heran, ranken mit voller Kraft in jede Richtung und blühen gelb und weiß.
Wenn
wir während der Getreideernte die ersten Kürbisse an den Ranken hängen sehen,freuen wir uns schon auf die Kürbiszeit auf unserem Hof, auf dem wir Ihnen in netter Atmosphäre die verschiedenen Zier- und Speisekürbisse sowie unser Kürbiskochbuch zum Kauf anbieten.
 KürbisKürbisKürbisfeld